Konzerte

Abonnementzyklus

Das Abonnement Stuttgart des SWR Symphonieorchesters umfasst zehn Orchesterkonzerte. Sie sichern sich damit eine Ermäßigung von ca. 30% gegenüber dem Kauf von Einzelkarten und einen festen Stammplatz im Beethoven-Saal der Liederhalle Stuttgart: mit dem Abo A für alle Donnerstag- und mit dem Abo B für alle Freitag-Termine. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit das Abo Plus mit dem SWR Vokalensemble als Zusatzkonzert zu wählen.

Nächste Termine

Stuttgarter ABO-Konzert 10

Donnerstag, 12. Juli 2018
Freitag, 13. Juli 2018

20.00 Uhr Konzertbeginn
19.00 Uhr Konzerteinführung

Wer sich mit Anton Bruckner schwer tut, sollte mit der Vierten einsteigen. In einem Landschafts- und Naturbild werden Gefühlsmomente einer Innenschau beschworen. Die Anfangstakte (»Bewegt, nicht zu schnell«), das Horn über dem Tremolo der Streicher vergisst man, einmal gehört, nie. Und schon sind selbst die Skeptiker für diese Kunst gewonnen. Darüber hinaus ist die »Romantische« in Es-Dur aber eine Bruckner-Sinfonie wie aus dem Bilderbuch, also mit einem gedankenschweren Adagio und einem gewichtigen Finale. Das Scherzo (»Bewegt«) ist eine Jagdszene. Peter Tschaikowskys Violinkonzert ist kein klingendes Landschaftsbild, auch kein Seelengemälde, wohl aber eine virtuose Befindlichkeitsstudie.

Peter Tschaikowsky
Violinkonzert D-Dur op. 35

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 (Romantische)

 

Gil Shaham, Violine
SWR Symphonieorchester

Dirigent: Omer Meir Wellber

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website SWRClassic.de
→ SWRClassic.de
→ Konzertkalender des SWR Symphonieorchesters

Mittagskonzerte

Das SWR Symphonieorchester spielt in seinen einstündigen Mittagskonzerten, die live in SWR2 übertragen werden, klassische Musik aller Zeitepochen mit hochrangigen, international anerkannten Dirigenten und Solisten. Die Konzertmoderation von SWR2 Redakteurin Kerstin Gebel bringt interessante Aspekte zur Zeitgeschichte der Werke, zu den Komponisten und ihrem gesellschaftlichen und künstlerischen Umfeld. Die Konzerte werden in einem entspannten Ambiente für ein breites Publikum aller Generationen präsentiert.

Nächster Termin

Donnerstag, 21. Juni 2018, 13.00 Uhr

Mitglieder der Freunde und Förderer können das Mittagskonzert besuchen.
Ermäßigter Eintritt (7 €) inkl. VVS-Nutzung.

Telefonische Vorbestellung beim SWR Classic Service
Telefon 07221 300 100

Mittagskonzert

Camille Saint-Saëns
Klavierkonzert Nr. 2 g-Moll op. 22

Ottorino Respighi
Fontane di Roma


Aaron Pilsan, Klavier
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Rossen Gergov
Moderation: Kerstin Gebel

 

Kammerkonzerte

Auch bei den Kammerkonzerten werden die Traditionen der beiden Vorgängerorchester fortgeführt:
Sie finden weiterhin in Baden-Baden, Freiburg und Stuttgart in den bekannten Sälen statt und die Programme werden von den Musikern selbst mit viel Engagement konzipiert. Diese Programme bieten eine spannende Mischung aus Werken von der Klassik bis zur Moderne.

Nächste Termine

, 16.00 Uhr - Stuttgart, Neues Schloss, Weißer Saal

Wie immer großzügig unterstützt durch den Verein der Freunde und Förderer des SWR Symphonieorchester, führt die Kammermusikreihe “Kammerkonzerte” ehemals „Podium RSO“ das Angebot in gewohnter Weise fort. Bei den Kammerkonzerten werden dabei die Traditionen der beiden Vorgängerorchester fortgeführt: Sie finden weiterhin in Baden-Baden, Freiburg und Stuttgart in den bekannten Sälen statt und die Programme werden von den Musikern selbst mit viel Engagement konzipiert.

Konzertkarten können ausschließlich über den SWR Classic Service bestellt werden:
Telefon 07221 300 100.
Restkarten nach wie vor an der Tageskasse.

Michael Haydn
Quartett für Englischhorn, Violine, Violoncello und Kontrabass C-Dur MH 600

Jean Franςaix
Quartett für Englischhorn, Violine, Viola und Violoncello

Mitwirkende:

Annette Schütz, Englischhorn
Hwa-Won Rimmer, Violine
Christian Nas, Viola
Panu Sundqvist, Violoncello
Felix von Tippelskirch,
Kontrabass

Ondrej Kukal
Clarinettino für Klarinette und Streichorchester op. 11 (Bearbeitung)

Georg Enescu
Intermezzo für Streichorchester op. 12 Nr. 1 (Bearbeitung)

Paul Constantinescu
Konzert für Streichorchester (Bearbeitung)

Mitwirkende:

Anton Hollich, Klarinette
Andreea Chiriac und Alina Abel, Violine
Christian Nas, Viola
Alexander Richtberg, Violoncello
Valentin Vacariu, Kontrabass

 

 

Eclat - Festival Neue Musik

Nächster Termin

SWR JETZTMUSIK

Theaterhaus Stuttgart
 

Vykintas Baltakas
Neues Werk für Orchester
(Uraufführung, Kompositionsauftrag des SWR)

Christian Winther Christensen
Neues Werk für Klavier und Orchester
(Uraufführung, Kompositionsauftrag des SWR)

Vito Zuraj
Der Alchimist für gemischten Kammerchor und Sinfonieorchester

Rei Nakamura, Klavier
SWR Vokalensemble
SWR Experimentalstudio

SWR Symphonieorchester
Dirigent: Brad Lubman

Sonderkonzert

Termin wird noch bekanntgegeben.

Konzerte allgemein

Weitere Konzertreihen der Spielzeit 2017/18

WENN MEIN MOND DEINE SONNE WÄRE

Stuttgart, Liederhalle
Freitag, 29. Juni 2018, 11 Uhr

Eine Erzählung von Andreas Steinhöfel zu:

Sergej Prokofiew
Ein Sommertag op. 65 a

Georges Bizet
Jeux d`enfants op. 22

Rainer Strecker, Sprecher
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Sebastian Tewinkel



On tour

Nächste Termine

RITUAL UND ZYKLUS

Stuttgart, Theaterhaus
Samstag, 2. Juni 2018, 16 und 20 Uhr
Konzerteinführung 15 Uhr

SWR Jetztmusik

Wolfgang Rihm
Tutuguri, Poème dansé
für einen Sprecher, Chor vom Tonband und großes Orchester.
Nach dem Gedicht »Tutuguri« aus dem Hörspiel
»Pour en finir avec le jugement de dieu« von Antonin Artaud
16 Uhr: 1. - 3. Bild • 20 Uhr: 4. Bild

Rubert Huber, Sprecher
SWR Vokalensemble (vom Tondband)
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Emilio Pomàrico


BLOMSTEDT MAHLER 9

Freiburg, Konzerthaus
Sonntag, 10. Juni 2018, 19 Uhr
Konzerteinführung 18 Uhr

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 9 D-Dur

SWR Symphonieorchester
Dirigent: Herbert Blomstedt

 


WENN MEIN MOND DEINE SONNE WÄRE

Villingen-Schwenningen, Franziskaner Konzerthaus
Donnerstag, 28. Juni 2018, 10.30 Uhr
Stuttgart, Liederhalle
Freitag, 29. Juni 2018, 11 Uhr
Freiburg, Konzerthaus
Samstag, 30. Juni 2018, 16 Uhr

Eine Erzählung von Andreas Steinhöfel zu:

Sergej Prokofjew
Ein Sommertag op. 65a

Georges Bizet
Jeux d´enfants op. 22

Rainer Strecker, Sprecher
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Sebastian Tewinkel


GIL SHAHAM TSCHAIKOWSKY

Freiburg, Konzerthaus
Samstag, 14. Juli 2018, 20 Uhr
Konzerteinführung 19 Uhr

Peter Tschaikowsky
Violinkonzert D-Dur op. 35

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 (Romantische)

Gil Shaham, Violine
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Omer Meir Wellber


BERNSTEIN ZIMMERMANN

LINIE ZWEI

Freiburg, E-Werk
Mittwoch, 18. Juli 2018, 21 Uhr

Leonard Bernstein
prelude, Fugue and Riffs. Für Klarinette und Jazzensemble

Bernd Alois Zimmermann
Stille und Umkehr. Skizzen für Orchester

Leonard Bernstein
Two Meditations aus »Mass«

Bernd Alois Zimmermann
Musique pour les soupers du  Roi Ubu. Ballet noir en sept parties et une entrée

Dirk Altmann, Klarinette
Andreas Müller, Conférencier
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Valentin Uryupin


Schwetzinger SWR Festspiele

Nächste Termine

ORCHESTERAKADEMIE

Schwetzingen, Rokokotheater
Samstag, 11. Mai 2019, 18 Uhr
Live-Videostream, anschließend als Video auf SWRClassic.de

Igor Strawinsky
Dumbarton Oaks, Konzert für Kammerorchester ES-Dur

Wolfgang Amadeus Mozart
Violinkonzert D-Dur KV 211
Violinkonzert D-Dur KV 218

Sergej Prokofjew
Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 (Symphonie classique)

Gil Shaham, Violine
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Nicholas McGegan

Bodensee-Festival

Nächste Termine

JANINE JANSEN SBELIUS

Friedrichshafen, Graf-Zeppelin-Haus
Samstag, 11. Mai 2019, 20 Uhr

Carl Maria von Weber
Ouvertüre zur Oper »Der Freischütz«

Jean Sibelius
Violinkonzert d-Moll op. 47

Antonín Dvorák
Sinfonie Nr. 9 e-Moll op 95 (Aus der neuen Welt)

Janine Jansen, Violine
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Christoph Eschenbach

Donaueschinger Musiktage

Eröffnungskonzert

Donaueschingen, Donauhallen
Freitag, 19. Oktober 2018, 20 Uhr
⇒Live-Videostream, anschließend als Video auf SWR Classic.de

Ivan Fedele
Air on air für Bassetthorn und Orchester
(Uraufführung, Kompositionsauftrag des SWR und der Fondazione Orchestra Regionale Toscana)

Malin Bång
Neues Werk für Orchester (Uraufführung, Kompositionsauftrag des SWR und des Royal Stockholm Philharmonic Orchestra)

Jãnis Petraškevics
Dead Wind für Orchester (Uraufführung, Kompositionsauftrag des SWR)

Marco Stroppa
Come Play With Me für Elektronik und Orchester
(Kompositionsauftrag des SWR, des IRCAM, des Orchestre de Paris sowie von Françoise und Jean Philippe Billarant)

Michele Marelli, Bassetthorn
IRCAM, elektronische Realisation
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Pascal Rophé


Abschlusskonzert

Donaueschingen, Baarsporthalle
Sonntag, 21. Oktober 2018, 17 Uhr
⇒Live-Videostream, anschließend als Video auf SWRClassic.de

Simon Stehen-Andersen
Trio für Chor, Big Band, Orchester und Video
(Uraufführung, Kompositionsauftrag des Dänischen Rundfunks und des SWR)

Benedict Mason
Neues Werk für Orchester (Uraufführung, Kompositionsauftrag des SWR)

 

SWR Vokalensemble (Dirigent: Michael Alber)
SWR Big Band (
Dirigent: Thorsten Wollmann)
SWR Symphonieorchester

Dirigent: Peter Rundel