Konzerte

Abonnementzyklus

Das Abonnement Stuttgart des SWR Symphonieorchesters umfasst zehn Orchesterkonzerte. Sie sichern sich damit eine Ermäßigung von ca. 30% gegenüber dem Kauf von Einzelkarten und einen festen Stammplatz im Beethoven-Saal der Liederhalle Stuttgart: mit dem Abo A für alle Donnerstag- und mit dem Abo B für alle Freitag-Termine. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit das Abo Plus mit dem SWR Vokalensemble als Zusatzkonzert zu wählen.

Nächste Termine

Stuttgarter ABO-Konzert 1

Donnerstag, 21. September 2017
Freitag, 22. September 2017

20.00 Uhr Konzertbeginn
19.00 Uhr Konzerteinführung

Zwei Kontrahenten in einem Programm. Brahms und Bruckner, die zu Lebzeiten als nicht kompatibel galten, und dann noch von dem einen, Bruckner, die dritte Sinfonie, die der trotzige Mann ausgerechnet Richard Wagner gewidmet hat: »Dem unerreichbaren, weltberühmten und erhabenem Meister der Dicht- und Tonkunst«. Doch längst ist die alte Kontroverse, die im Wien des späten 19. Jahrhunderts jeweils durch ergebene Rezensenten befeuert wurde, eine Angelegenheit der Musikgeschichte. Heute klingt das wie eine idealtypische Kontrastierung von nah und fern, von Beschwörung und Gebet. Da steht also das Violinkonzert des einen, ein emphatischer Gesang mit dramatischen Akzenten, und dort die Sinfonie des anderen mit ihren weiträumigen Ausblicken.

Johannes Brahms
Violinkonzert D-Dur op. 77

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 3 d-Moll WAB 103

Gil Shaham, Violine
SWR Symphonieorchester
Dirigent: David Zinman

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website SWRClassic.de
→ SWRClassic.de
→ Konzertkalender des SWR Symphonieorchesters

Mittagskonzerte

Das SWR Symphonieorchester spielt in seinen einstündigen Mittagskonzerten, die live in SWR2 übertragen werden, klassische Musik aller Zeitepochen mit hochrangigen, international anerkannten Dirigenten und Solisten. Die Konzertmoderation von SWR2 Redakteurin Kerstin Gebel bringt interessante Aspekte zur Zeitgeschichte der Werke, zu den Komponisten und ihrem gesellschaftlichen und künstlerischen Umfeld. Die Konzerte werden in einem entspannten Ambiente für ein breites Publikum aller Generationen präsentiert.

Nächster Termin

Donnerstag, 24. Januar 2018, 13.00 Uhr

Mitglieder der Freunde und Förderer können das Mittagskonzert besuchen.
Ermäßigter Eintritt (7 €) inkl. VVS-Nutzung.

Telefonische Vorbestellung beim SWR Classic Service
Telefon 07221 300 100

Mittagskonzert

Michail Glinka
Ouvertüre aus der Oper »Ruslan und Ludmila«

Alexander Arutjunjan
Konzert für Trompete und Orchester

Sergej Prokofjew
Romeo und Julia, Ballettsuite

Simon Höfele, Trompete
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Ben Gernon
Moderation: Kerstin Gebel

 

Kammerkonzerte

Auch bei den Kammerkonzerten werden die Traditionen der beiden Vorgängerorchester fortgeführt:
Sie finden weiterhin in Baden-Baden, Freiburg und Stuttgart in den bekannten Sälen statt und die Programme werden von den Musikern selbst mit viel Engagement konzipiert. Diese Programme bieten eine spannende Mischung aus Werken von der Klassik bis zur Moderne.

Nächste Termine


, 20.00 Uhr - Stuttgart, Neues Schloss, Weißer Saal
, 16.00 Uhr - Freiburg, Konzerthaus

Wie immer großzügig unterstützt durch den Verein der Freunde und Förderer des SWR Symphonieorchester, führt die Kammermusikreihe “Kammerkonzerte” ehemals „Podium RSO“ das Angebot in gewohnter Weise fort. Bei den Kammerkonzerten werden dabei die Traditionen der beiden Vorgängerorchester fortgeführt: Sie finden weiterhin in Baden-Baden, Freiburg und Stuttgart in den bekannten Sälen statt und die Programme werden von den Musikern selbst mit viel Engagement konzipiert.

Konzertkarten können ausschließlich über den SWR Classic Service bestellt werden:
Telefon 07221 300 100.
Restkarten nach wie vor an der Tageskasse.

Ludwig van Beethoven
Septett für Klarinette, Fagott, Horn, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass Es-Dur op. 20

Mitwirkende:

Anton Hollich, Klarinette
Angela Bergmann,
Fagott
Horst Ziegler,
Horn
Matthias Hochweber,
Violine
Dirk Hegemann,
Viola
Hendrik Then-Berg, Violoncello
Ryutaro Hei, Kontrabass


Franz Schubert
Quintett für 2 Violinen, Viola und 2 Violoncelli
C-Dur D 956 (op, post. 163)

Mitwirkende:

Stefan Bornscheuer und Soo Eun Lee, Violine
Ayano Yamazoe, Viola
Markus Tillier und Fionn Bockemühl, Violoncello

 

 

Eclat - Festival Neue Musik

Nächster Termin

SWR JETZTMUSIK

Theaterhaus Stuttgart
                     

Juliana Hodkinson: can modify completely/in this case/not that it will make any diffeence ...
für e-Gitarre und Orchester
Mike Svoboda: Wittgenstein & Twombly. Für Altsaxophon und Orchester
Mariano Etkin: Lágrimas. Für Orchester
Iris ter Schiphorst
Ko-Komposition: Uroš Rojko: JEDER. Für Kontrabassklarinette, Video und Orchester UA

Aart Strootmann, E-Gitarre
Marcus Weiss,
Altsaxophon
Theo Nabicht,
Kontrabassklarinette
SWR Symphonieorchester 
Dirigent: Manuel Nawri

Sonderkonzert

Termin wird noch bekanntgegeben.

Konzerte allgemein

Weitere Konzertreihen der Spielzeit 2017/18

STUTTGARTKONZERT

Stuttgart, Liederhalle
Sonntag, 31. Dezember 2017, 17 Uhr

Silvester Konzert

Leonard Bernstein
Ouvertüre aus der Operette »Candide«

Jacques Ibert
Konzert für Flöte und Orchester

Georges Bizet
L′ Arlesienne, Suite No. 2

Camille Saint-Saëns
Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 a-Moll op. 33

Maurice Ravel
Boléro

Tatjana Ruhland, Flöte
Frank-Michael Guthmann, Violoncello
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Andris Poga


NATUR UND MENSCH

Stuttgart, Liederhalle
Donnerstag, 25. Januar 2018, 18.30 Uhr

Literatur und Musik aus verschiedenen Jahrhunderten

SWR Symphonieorchester
Dirigent: Hannes Krämer


PREISTRÄGERKONZERT

Stuttgart, Liederhalle
Freitag, 26. Januar 2018, 20 Uhr

Faszination Klassik - Kulturgemeinschaft

Alexander Arutjunjan
Konzert für Trompete und Orchester

Sergej Prokofjew
Romeo und Julia, Ballettsuite

Simon Höfele, Trompete
Weitere Preisträger internationaler Wettbewerbe
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Ben Gernon


FIT FÜRS ABI

Stuttgart, Musikhochschule
Montag, 12. Februar 2018, 18 Uhr

Johannes Brahms
Klavierquintett f-Moll op. 34

Schüler des Eberhard-Ludwig-Gymnasiums Stuttgart
Mitglieder des SWR Symphonieorchesters


MAISKY DVORÁK

Stuttgart, Liederhalle
Donnerstag, 22. Februar 2018, 20 Uhr

Meisterkonzert - SKS Russ

Antonin Dvorák
Konzert für Violoncello und ORchester h-Moll op. 104

Dimitrij Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10

Mischa Maisky, Violoncello
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Aziz Shokhakimov


MUSIK UND DICHTUNG

Stuttgart, Liederhalle
Samstag, 3 März 2018, 19 Uhr
Sonntag, 4. März 2018, 19 Uhr
⇒ Sa. Live-Videostream auf SWRClassic.de (VoD ab 07.03.)

Akademiekonzert - Internationale Bachakademie

Felix Mendelssohn Bartholdy
Meeresstille und glückliche Fahrt, Konzertouvertüre Nr. 3 D-Dur op. 27

Ralph Vaughan Williams
Sinfonie Nr. 1 für Sopran, Bariton, Chor und Orchester
(A Sea Symphony)

Gaechinger Cantorey und Gesangssolisten
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Dennis Russel Davies


RAY CHEN MENDELSSOHN

Stuttgart, Liederhalle
Freitag, 23. März 2018, 20 Uhr

Kulturgemeinschaft

Bernd Alois Zimmermann
Märchen-Suite für Orchester

Felix Mendelssohn Bartholdy
Violinkonzert e-Moll op. 64

Dmitrij Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10

Ray Chen, Violine
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Robert Trevino


WENN MEIN MOND DEINE SONNE WÄRE

Stuttgart, Liederhalle
Freitag, 29. Juni 2018, 11 Uhr

Eine Erzählung von Andreas Steinhöfel zu:

Sergej Prokofiew
Ein Sommertag op. 65 a

Georges Bizet
Jeux d`enfants op. 22

Rainer Strecker, Sprecher
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Sebastian Tewinkel

On tour

Nächste Termine

MUSIKFEST BERLIN

Berlin, Philharmonie
Montag, 11. September 2017, 20 Uhr

Robert Schumann
Manfred. Ouvertüre zum Dramatischen Gedicht in drei Abteilungen von Lord Byron op. 115

Mark Andre
über. Für Klarinette, Elektronik und Orchester

Luca Marenzio
Crudele, acerba, inessorabil morte. Madrigal a cinque voci

Nicola Vicentino
L´aura che´l verde lauro. Madrigal a cinque voci

Luigi Nono
Il canto sospeso. Für Sopran-, Alt- und Tenor-Solo, gemischten Chor und Orchester
(Textstellen aus Abschiedsbriefen zum Tode verurteilter Widerstandskämpfer)

Jörg Widmann, Klarinette
Mojca Erdmann,
Sopran
Jenny Calrstedt,
Alt
Robin Tritschler,
Tenor
SWR Vokalensemble
SWR Experimentalstudio
Michael Acker · Joachim Haas,
Klangregie
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Peter Rundel


ZINMAN BRUCKNER 3

Mannheim, Rosengarten
23. September 2017, 19.30 Uhr

Freiburg, Konzerthaus
24. September 2017, 19 Uhr

Johannes Brahms
Violinkonzert D-Dur op. 77

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 3 d-Moll WAB 103

Gil Shaham, Violine
SWR Symphonieorchester
Dirigent: David Zinman


ESCHENBACH BRUCKNER 7

Mannheim, Rosengarten
Samstag, 4. November 2017, 19.30 Uhr

Antwerpen, Queen Elisabeth Hall
Montag, 6. November 2017, 20 Uhr

Essen, Philharmonie
Freitag, 10. November 2017, 20 Uhr

Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierkonzert Nr. 23 A-Dur KV 488

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 7 E-Dur WAB 107

Christopher Park, Klavier
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Christoph Eschenbach


DAS FLOSS DER MEDUSA

Freiburg, Konzerthaus
Mittwoch, 15. November 2017, 20 Uhr

Hamburg, Elbphilharmonie
Freitag, 17. November 2017, 20 Uhr

Prolog
Textauszüge von Elfriede Jelinek

Hans Werner Henze
Das Floß der Medusa.
Oratorium für Sopran, Bariton, Sprechstimme, gemischten Chor, Knabenstimmen und Orchester
(Fassung 1990)

Camilla Nylund, Sopran
Matthias Goerne, Bariton
Peter Stein, Sprecher
SWR Vokalensemble
WDR Rundfunkchor
Freiburger Domsingknaben
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Peter Eötvös


A CHRISTMAS CAROL

Kinderkonzert

Mannheim, Rosengarten
Mittwoch, 6. Dezember 2017, 11Uhr

Backnang, Bürgerhaus
Donnerstag, 7. Dezember 2017, 11 Uhr

Esslingen, Neckarforum
Freitag, 7. Dezember 2017, 11 Uhr

Familienkonzert

Esslingen, Neckarforum
Freitag, 8. Dezember 2017, 15 Uhr

Karlsruhe, Konzerthaus
Samstag, 9. Dezember 2017, 15 Uhr

Nach einem Weihnachtsmärchen von Charles Dickens
Mit Musik von Vivaldi, Sibelius, Glasunow, Liget u.a.

Mit Malte Arkona als Mr. Scrooge und weiteren Darstellern
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Ektoras Tartanis


WOHIN?

Freiburg, E-Werk
Sonntag, 10. Dezember 2017, 21 Uhr

Linie Zwei

Auswege in die Musik von Schubert und Kurtág
Ein komponiertes Kammermusikprogramm von Christoph Grund

Franz Schubert
Lieder in Instrumentalbearbeitungen von Christoph Grund

György Kurtág
Ausgewählte Kammermusikwerke

Mitglieder des SWR Symphonieorchesters


GRUBINGER VÄNSKÄ

Mannheim, Rosengarten
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 19.30 Uhr

Freiburg, Konzerthaus
Freitag, 15. Dezember 2017, 20 Uhr

Karlsruhe, Badisches Staatstheater
Samstag 16. Dezember 2017, 19 Uhr

Arvo Pärt
Cantus in Memory of Benjamin Britten. Für Streichorchester und eine Glocke

Kalevi Aho
Sieidi. Konzert für Schlagwerk und Orchester

Jean Sibelius
Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43

Martin Grubinger, Schlagzeug
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Osmo Vänskä


CURRENTZIS BRUCKNER 9

Freiburg, Konzerthaus
Sonntag, 21. Januar 2018, 19 Uhr

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 9 d-Moll WAB 109

SWR Symphonieorchester
Dirigent: Teodor Currentzis


NATUR UND MENSCH

Freiburg, E-Werk
Mittwoch, 24. Januar 2018, 21 Uhr

Linie Zwei

Donaueschingen, Donauhallen
Freitag, 26. Januar 2018, 19 Uhr

Literatur und Musik aus verschiedenen Jahrhunderten

SWR Symphonieorchester
Dirigent: Hannes Krämer


GIL SHAHAM KORNGOLD

Wiesloch, Palatin
Samstag, 10. Februar 2018, 19.30 Uhr

Claude Debussy
La mer. Drei sinfonische Skizzen für Orchester L 109

Erich Wolfgang Korngold
Violinkonzert D-Dur op. 35

Claude Debussy
Surprise - eine kleine musikalische Überraschung

Igor Strawinsky
Der Feuervogel. Ballettsuite für Orchester (Fassung 1919)

Gil Shaham, Violine
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Lorenzo Viotti


MAISKY DVORAK

Salzburg, Großes Festspielhaus
Freitag, 23. Februar 2018, 19.30 Uhr

Freiburg, Konzerthaus
Sonntag, 25. Februar 2018, 19 Uhr

Karlsruhe, Konzerthaus
Montag, 26. Februar 2018, 19.30 Uhr

Antonin Dvorák
Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104

Dimitrij Schostakowitsch
Sinfonie Nr. 1 f-Moll op. 10

Mischa Maisky, Violoncello
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Aziz Shokhakimov


NORRINGTON BEETHOVEN

Mannheim, Rosengarten
Samstag, 10. März 2018, 19.30 Uhr

Freiburg, Konzerthaus
Sonntag, 11. März 2018, 19 Uhr

Jörg Widmann
Con brio. Konzertouvertüre für Orchester

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 (Eroica)

Francesco Piemontesi, Klavier
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Sir Roger Norrington


MIXTUR

Freiburg, E-Werk
Samstag, 10. März 2018, 21 Uhr

Linie Zwei

Karlsruhe, ZKM
Sonntag, 11. März 2018, 19 Uhr

Karlheinz Stockhausen
Mixtur 2003 (Werk16 2/3). Für 5 Orchestergruppen, Sinusgeneratoren und 4 Ringmodulatoren

SWR Experimentalstudio
Joachim Haas und Michael Acker, Klangregie
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Titus Engel


GROSSBRITANNIEN TOURNEE

Cardiff, St. Davids Hall
Mittwoch, 14. März 2018
Basingstoke, The Anvil
Donnerstag, 15. März 2018
London, Cadogan Hall
Freitag, 16. März 2018

Ludwig van Beethoven
Die Geschöpfe des Prometheus, Ouvertüre op. 43
Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 (Eroica)

Francesco Piemontesi, Klavier
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Sir Roger Norrington


JULIA FISCHER BRITTEN

Freiburg, Konzerthaus
Sonntag, 15. April 2018, 19 Uhr

Mainz, Rheingoldhalle
Samstag 14. April 2018, 19.30 Uhr

Thomas Adès
... but all shall be well. Für Orchester op. 10

Benjamin Britten
Violinkonzert d-Moll op. 15

Sergej Prokofjew
Sinfonie Nr. 6 Es-Moll op. 111

Julia Fischer, Violine
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Thomas Søndergård


METZMACHER BEETHOVEN 5

Dortmund, Konzerthaus
Freitag, 27. April 2018, 20 Uhr

Ludwig van Beethoven
Egmont. Ouvertüre aus der Schauspielmusik zu Goethes Trauerspiel op. 84

Bernd Alois Zimmermann
Ich wandte mich und sah an alles Unrecht, das geschah unter der Sonne. Ekklesiastische Aktion für zwei Sprecher, Bariton-Solo und Orchester

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Manfred Böll, Sprecher
Christoph Bantzer, Sprecher
Michael Nagy, Bariton
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Ingo Metzmacher


BERNSTEIN ZIMMERMANN

Dortmund, Konzerthaus
Samstag, 28. April 2018, 20 Uhr

Leonard Bernstein
Prelude, Fugue and Riffs. Für Klarinette und Jazzensemble
Two Meditations aus »Mass«

Bernd Alois Zimmermann
Nobody knows de trouble I see. Konzert für Trompete und Orchester
Alagoana (Caprichos Brasileiros). Ballettsuite

Dirk Altmann, Klarinette
Håkan Hardenberger, Trompete
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Ingo Metzmacher


DREIMAL ZIMMERMANN

Dortmund, Konzerthaus
Sonntag, 29. April 2018, 16 Uhr

Bernd Alois Zimmermann
Photoptosis. Prélude für großes Orchester
Stille und Umkehr. Skizzen für Orchester
Musique pour les Soupers du Roi Ubu. Ballet noir en sept parties et une entrée. Für Orchester

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Claus Dieter Clausnitzer, Conférencier
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Ingo Metzmacher


METZMACHER BEETHOVEN 7

Freiburg, Konzerthaus
Montag, 30. April 2018, 20 Uhr
19 Uhr Konzerteinführung

Ludwig van Beethoven
Egmont. Ouvertüre aus der Schauspielmusik zu Goethes Trauerspiel op. 84

Bernd Alois Zimmermann
Photoptosis. Prélude für großes Orchester
Nobody knows de trouble I see. Konzert für Trompete und Orchester

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Håkan Hardenberger, Trompete
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Ingo Metzmacher


KIAN SOLTANI SCHUMANN

Freiburg, Konzerthaus
Mittwoch, 16. Mai 2018, 20 Uhr
Konzerteinführung 19 Uhr

Antonin Dvorák
Karneval, Konzertouvertüre op. 92

Robert Schumann
Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129

Béla Bartók
Konzert für Orchester Sz 116

Kian Soltani, Violoncello
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Christoph Eschenbach


RITUAL UND ZYKLUS

Stuttgart, Theaterhaus
Samstag, 2. Juni 2018, 16 und 20 Uhr
Konzerteinführung 15 Uhr

SWR Jetztmusik

Wolfgang Rihm
Tutuguri, Poème dansé
für einen Sprecher, Chor vom Tonband und großes Orchester.
Nach dem Gedicht »Tutuguri« aus dem Hörspiel
»Pour en finir avec le jugement de dieu« von Antonin Artaud
16 Uhr: 1. - 3. Bild • 20 Uhr: 4. Bild

Rubert Huber, Sprecher
SWR Vokalensemble (vom Tondband)
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Emilio Pomàrico

BLOMSTEDT MAHLER 9

Freiburg, Konzerthaus
Sonntag, 10. Juni 2018, 19 Uhr
Konzerteinführung 18 Uhr

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 9 D-Dur

SWR Symphonieorchester
Dirigent: Herbert Blomstedt


WENN MEIN MOND DEINE SONNE WÄRE

Villingen-Schwnningen, Franziskaner Konzerthaus
Donnerstag, 28. Juni 2018, 10.30 Uhr
Stuttgart, Liederhalle
Freitag, 29. Juni 2018, 11 Uhr
Freiburg, Konzerthaus
Samstag, 30. Juni 2018, 16 Uhr

Eine Erzählung von Andreas Steinhöfel zu:

Sergej Prokofjew
Ein Sommertag op. 65a

Georges Bizet
Jeux d´enfants op. 22

Rainer Strecker, Sprecher
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Sebastian Tewinkel


GIIL SHAHAM TSCHAIKOWSY

Freiburg, Konzerthaus
Samstag, 14. Juli 2018, 20 Uhr
Konzerteinführung 19 Uhr

Peter Tschaikowsky
Violinkonzert D-Dur op. 35

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 (Romantische)

Gil Shaham, Violine
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Omer Meir Wellber


BERNSTEIN ZIMMERMANN

Linie Zwei

Freiburg, E-Werk
Mittwoch, 18. Juli 2018, 21 Uhr

Leonard Bernstein
Prelude, Fugue and Riffs. Für Klarinette und Jazzensemble

Bernd Alois Zimmermann
Stille und Umkehr. Skizzen für Orchester

Leonard Bernstein
Two Meditations aus »Mass«

Bernd Alois Zimmermann
Musique pour les Soupers du Roi Ubu. Ballet noir en sept parties et une entrée

Dirk Altmann, Klarinette
Andreas Müller, Convérencier
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Valentin Uryupin

 

Schwetzinger Festspiele

Nächste Termine

URAUFFÜHRUNG MUSIKTHEATER

Schwetzingen, Rokokotheater
Freitag, 27. April 2018, 19 Uhr
Sonntag, 29. April 2018, 18 Uhr

»Argo« von José Maria Sánchez-Verdú
Libretto: Gerhard Falkner
Regie: Sabrina Hölzer
Bühne: Etienne Pluss
Dramaturgie: Ina Karr

Jonathan de la Paz Zaens, Butès
N.N., Orpheus
Brett Carter, Odysseus
Stephan Bootz, Jason
Maren Schwier, Aphrodite
Chor des Staatstheaters Mainz
SWR Experimentalstudio
SWR Symphonieorchester
Dirigent: José Maria Sánchez-Verdú


ORCHESTERAKADEMIE

Schwetzingen, Rokokotheater
Samstag, 12. Mai 2018, 18 Uhr
⇒Live-Videostream auf SWR Classic.de (VoD ab 16.05.)

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie Nr. 4 C-Dur KV 19
Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219
Violinkonzert Nr. 1 B-Dur KV 207
Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201

Gil Shaham, Violine
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Nicholas McGegan

Bodensee-Festival

Nächste Termine

DMITRY MASLEEV RACH 3

Friedrichshafen, Graf-Zeppelin-Haus
Samstag, 5. Mai 2018, 20 Uhr

Sergej Rachmaninow
Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll op. 30

Peter Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

Dmitry Masleev, Klavier
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Christoph Eschenbach


ESCHENBACH BARTÓK

Vaduz, Vaduzer Saal
Dienstag, 15. Mai 2018, 20 Uhr

Sergej Rachmaninow
Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll op. 30

Béla Bartók
Konzert für Orchester Sz 116

Dmitry Masleev, Klavier
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Christoph Eschenbach

Donaueschinger Musiktage

Eröffnungskonzert

Donaueschingen, Baar-Sporthalle
Freitag, 20. Oktober 2017, 20 Uhr
⇒Live-Videostream auf SWR Classic.de (fertiger Konzertmitschnitt ab 25.10.17)

Bernhard Lang
DW28. Für Bassklarinette und Orchester mit Elektronik UA

Øyvind Torvund
Archaic Pieces. Für Orchester mit Elektronik UA

Thomas Meadowcroft
The News in Music (Tabloid Lament). Für Orchester mit Zuspiel UA

Andreas Dohmen
Neues Werk für E-Gitarre, Klavier, Harfe und großes Orchester UA

Gareth Davis, Bassklarinette
Yaron Deutsch, E-Gitarre
Nicolas Hodges, Klavier
Andreas Mildner, Harfe
SWR Experimentalstudio
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Ilan Volkov


Abschlusskonzert

Donaueschingen, Baar-Sporthalle
Sonntag, 22. Oktober 2017, 17 Uhr
⇒Live-Videostream auf SWRClassic.de (fertiger Konzertmitschnitt ab 25.10.17)

Jagoda Szmytka
MILLENIALS +. Symphonic Story für Orchester UA

Bunita Marcus
White Butterflies. Für Posaune solo, Harfen, Schlagzeug und Streicher UA

Márton Illés
Neues Werk für Orchester UA

Chaya Czernowin
Guardian. Für Violoncello und Orchester UA

Abbie Conant, Posaune
Séverine Ballon, Violoncello
SWR Symphonieorchester
Dirigent: Pablo Rus Broseta